Coolonga, erfrischend natürlicher Wachmacher: Genuss. Fördert. Kultur.

Letzt auf einem Berlinale Event haben wir Coolonga für uns entdeckt. Hinter dem lecker, erfrischenden Getränk versteckt sich ein tolles Konzept wie Rezeptur. Und schmeckt sogar als Punschaufbereitung. Die nicht zu süß mundende Limonade ist die erste Bio-Getränkemarke aus reinen Bio-Zutaten mit einer kulturellen Mission. Denn mit einem fixen Gewinnanteil pro verkaufter Flasche unterstützen und fördern die Berliner Gründer nun verschiedenartigste kulturelle Events und Produktionen bundesweit. Eine wirklich tolle Idee.

„Wir, die Gründer, kommen aus dem Kulturbereich. Was wir machen, ist nicht das Ergebnis einer tollen Marketing-Agentur, sondern das, was uns am Herzen liegt, und woran wir glauben. Unser Credo, nur das wirklich schmeckt, ist auch wirklich ehrlich“. (Dennis Ferreira, Geschäftsführer der Coopadoo UG)

„Bei Genusskultur denken Menschen oft an gutes Essen oder gute Getränke. Bei Kulturgenuss denkt jeder an etwas anderes: an Filme, Musik, Theater, Bücher, Tanz oder auch nur den gemeinsamen Serienspaß zu Zweit daheim. Wir möchten die Menschen über Genusskultur und Kulturgenuss miteinander verbinden. Für uns gehören Genusskultur und Kulturgenuss untrennbar zusammen. Wir wollen Euch sowohl geschmacklich begeistern als auch mit allem, was ihr später bei uns an Kultur im Laufe der Zeit erleben werdet.“

Bei ihrer ersten Sorte „Sauerkirsche Heidelbeere“ schmeicheln die Sauerkirsche und ein wenig auch die Heidelbeere unserem Gaumen, aufbauend auf Traube und Apfel. Ausgewählte, erlesene Kräuterextrakte runden die Komposition ab, während uns Guarana und ein extra Roh-Koffein einen ‚maximal erlaubten‘ ordentlichen Schub geben. Alles in bester, reiner Bio-Qualität! http://www.coolonga.com

Aktueller Preis-Knüller: Berliner Special Event Location Arminius-Markthalle hat nun ein Pop-up Restaurant

Sie suchen ein Pop-up Restaurant oder Tagungsraum mit inspirierender und lockerer Atmosphäre um dort in einer sympathischen Art Ihr Wein-Tasting, den Business Lunch oder etwa das anschließende Abendessen nach ihrem Workshop selbst zu gestalten? Dann ist der Pop-up Bereich in der lebendigen und denkmalgeschützten Arminius-Markthalle, erbaut 1891, genau das Richtige für Sie.

Dieser ungewöhnliche Veranstaltungsort bietet Ihnen einen abgeschlossenen Bereich innerhalb der Markthalle, die übrigens zum zweiten Mal in Folge das Gütesiegel des Location-Awards 2015 erhielt und  ist zudem mittlerweile in den illustren Kreis der zehn schönsten Markthallen Europas aufgenommen worden. In einem Atemzug wird sie mit denen in Barcelona, Valencia und Madrid genannt.

Berlin, 23.11.2012 Zunfthalle, ehemalige ArminiusMarkthalleArminiusmarkthalle . Arminiusstrasse 2-4D – 10551 Berlin-Tiergarten/MoabitAnsprechpartner: Yiannis HD. Kaufmann 0177 - 59 28 00 1Thema: Was machen Strandbarpalmen im Winter (ganze Markthalle voll Palmen

Nach einer Revitalisierung 2010 betreiben heute 32 Gastronomen und Einzelhändler ihre Marktstände in der Arminius-Markthalle. Sie zeichnet sich durch eine einmalige Vielfalt aus, die besonders Eventgäste immer wieder begeistert. Im besagten Pop-up Bereich tagen Sie außerhalb des Marktgeschehens, aber wenn Sie wollen, sind Sie schnell mittendrin. Das Thema Marktgeschehen lässt sich auf einfache und nachdrückliche Weise unmittelbar in Ihre Tagung einbauen. Der Pop-up Bereich ist nicht komplett schalldicht, so dass man im Hintergrund ein leises Markt-Murmeln hören kann. Das ist inspirierend, da der Gast exklusiv und von Blicken geschützt sitzt.

Eine offene Küche inklusive Team gehört unmittelbar zum Pop-up Bereich. Zusätzlich bietet sich selbstverständlich das kulinarische Gesamtangebot der Markthalle an. Die Kaffeepause könnten Sie in einem Loungebereich der Arminius-Markthalle genießen, das Mittagessen an der „Mutter aller Tische“ und das Dinner am Abend in einer weiteren Gastronomie der Markthalle. Oder Sie beziehen die Lebendigkeit der Markthalle in Ihre Tagung mit ein und schicken Ihre Gäste auf entdeckerische Food- und Einkaufstour. Vielleicht möchten Sie auch mit Ihren Gästen gemeinsam kochen. Kein Problem – der Pop-up Bereich mit seiner offenen Küche eignet sich dafür besonders.

Buchungsanfragen via eventsofa.de

https://www.eventsofa.de/e/pop-up-in-der-arminius-markthalle-berlin

Pop-up-Restaurant-Arminius-Markthalle Arminius-Markthalle-2